Gary Jones ist für seine Arbeit als Toningenieur sehr respektiert! 

Er begann seine Karriere vor 25 Jahren im Süden von England und wurde später aus mehr als 450 Bewerbern ausgewählt in einem der bekanntesten Studios in England, (Sara East-London) zu arbeiten, welches später das Heimstudio von dem jetzt sehr berühmten Produzent Trevor Horn wurde. Zur gleichen Zeit hatte Gary ein weiteres vielversprechendes Angebot von "Europasound Studios" in Frankfurt am Main, Deutschland erhalten. Dies war das Studio berüchtigt für alle Frank Farian Hits mit "Boney M" und "Eruption". Gary entschied sich im Jahr 1980 nach Deutschland auszuwandern, da er hier immer leben wollte. Hier bei Europasound Studios arbeitete er mit vielen bekannten Produzenten und Künstlern wie z.B. Michael Cretu ("Enigma") und Jennifer Rush zusammen.

In 1982, nachdem er viele Anfragen aus England bekam, entschloss er sich, zurück nach Großbritannien zu ziehen, wo er als freiberuflicher Toningenieur gearbeitet hat. In dieser Zeit arbeitete er mit Bands wie die Eurthymics und solo Künstler wie Andy Summers (Police), Toyah und der legendäre Robert Fripp von King Crimson.

Es war vier Jahre später, dass Gary ein Angebot von einer der erfolgreichsten und größten Tonstudios in Deutschland (Sound Studio "N" in Köln) bekam. Wieder war der Zeitpunkt gekommen für Gary seine Koffer zu packen und seine Wohnung zu verkaufen, um einen weiteren Umzug zurück nach Deutschland zu starten. Hier war er privilegiert mit einer Reihe von erfolgreichen nationalen & internationalen Künstlern zusammen arbeiten zu dürfen..

Es war immer Gary's Ziel ein erfolgreicher Produzent zu werden und er war sehr glücklich, als Coconut Records ihn kontaktierte und ihm einen Job als Studio Manager/Toningenieur anbot. Bei Coconut Records, bekam er die Möglichkeit verschiedene Künstler für das Label zu produzieren und zu co-produzieren. Im Laufe der Jahre war er für die Aufnahmen/Mischen und co-produktionen von vielen internationalen Top 20 Hits verantwortlich.

In 1993, nahm Coconut Records Haddaway unter Vertrag und dies war der Anfang einer erfolgreichen musikalischen Beziehung mit "Welthits" wie "What is Love", "Life", "I Miss You" & "Rock My Heart", die einen hohen Standard in Sound & Produktionstechniken darstellten. Durch den weltweiten Erfolg ergab sich ein Zustrom von Anfragen von Künstlern und Plattenfirmen, die Titel von Gary gemischt haben wollten, Re-mixes oder auch Songs produziert haben wollten ( z.B. "Ace Of Base" und die "Pet Shop Boys").

Mit diesem Erfolg und die Tatsache, dass Gary in der Musikindustrie hoch angesehen war, beschloss er seine eigene Produktionsfirma zu gründen. Moonlight Productions und Moonlight Studio wurde in 1996 in der Nähe von Köln gegründet. Hier arbeitete er für verschiedene Plattenfirmen (Universal Music, Sony Music, EMI, Warner Music etc.) und natürlich an seine eigenen Produktionen.

Gary wohnt jetzt in Süd Deutschland an der Schweizer/Deutschen/Französischen Grenze. Der Erfolg geht weiter und über die letzten Jahre hat er weitere Top 20 Hits gemischt und mehrere Gold & Platin Auszeichnungen bekommen.

Die Frage ist jetzt .....................................................................................

Was kann er für Dich tun?

Um Gary zu kontaktieren bitte unten klicken!

contact-button